Unter Wölfen. Käthe Recheis - Literatur und Politik
OÖ. Sprachforschung OÖ. Literaturhaus OÖ. Literaturarchiv OÖ. Literaturnetz OÖ. Literaturforschung OÖ. Bibliothek OÖ. Literaturmuseum OÖ. Biografisches Archiv
NEWS:
  • Eingeschränkter Zugang
    Wir bitten um Ihr Verständnis, dass

    die Literaturgalerie und das OÖ. Literaturmuseum

    aufgrund der "Entdeckungreise Literatur"

    im Zeitraum 26. - 28. 9. 2017 (Dienstag bis Donnerstag)
    sowie im Zeitraum 02. - 04. 10. 2017 (Montag bis Mittwoch)

    jeweils erst ab 12 Uhr


    zugänglich sind.

VERANSTALTUNGEN: zum Programm
  • Buchpräsentationen Otto Müller Verlag
    26.09.17 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
    LEOPOLD FEDERMAIR: Monden - Der Wellen Schatten. Roman (Otto Müller Verlag)
    KARIN PESCHKA: Autolyse Wien - Erzählungen vom Ende (otto Müller Verlag)

    Lesungen mit der Autorin und dem Autor

    Moderation: CHRISTIAN SCHACHERREITER
  • Buch- und Verlagspräsentation Bibliothek der Provinz
    28.09.17 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
    HANS EICHHORN: Im Ausgehorchten. Gedichte
    FRANZ KABELKA: KALTVIERTEL. Roman
    CLAUS DIETER SCHNEIDER: Mitten in der Nacht am Tag. Erzählungen
    GERDA SENGSTBRATL: Gelbes Rauschen Bauschen - Oma Thekla hinterher. Kurzprosa
    SILVANA STEINBACHER: Pinguine in Griechenland. Roman

    Lesungen mit den Autorinnen und den Autoren

    Moderation: RICHARD PILS
    Musikalische Gestaltung: BERTL MÜTTER (Posaune)

    Veranstaltet mit: Bibliothek der Provinz, Weitra
  • Buchpräsentation
    03.10.17 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
    Olga Flor: Klartraum. Roman (Jung und Jung Verlag)

    Lesung mit der Autorin

    Einführung: Alexandra Millner
  • Die Lange Nacht der Museen
    07.10.17 18:00 Uhr - 08.10.17 1:00 Uhr
    18:00 und 19:00 Uhr: Kinderprogramm
    Gespielte Geschichten mit Waltraud Starck zum Thema „Im Wilden Westen” für Kinder von 5 bis 10 Jahren

    19:30 Uhr: Krimi-Lesung von und mit Manfred Rebhandl aus „Heiß ist die Liebe, kalt ist der Tod”

    22:00 Uhr: Spezialführung zu Adalbert Stifters Leben und Werk mit Claudia Lehner

    18:00 - 01:00 Uhr früh: Großer Bücherflohmarkt

    Veranstaltet mit: ORF
  • Die Lange Nacht der Museen - Buchpräsentation
    07.10.17 19:30 Uhr - 20:30 Uhr
    Manfred Rebhandl: Heiß ist die Liebe, kalt ist der Tod. Ein Kitty-Muhr-Krimi (Haymon Verlag)

    Lesung mit dem Autor
PUBLIKATIONEN: zu den Publikationen
  • 1/17
    Die Rampe - Hefte für Literatur
    2017, hg. vom Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich
    Adalbert-Stifter-Stipendien 2016 (Karin Peschka, Robert Stähr)
    Adalbert-Stifter-Stipendien 2016 / Ausgewählte Einreichungen (Lydia Haider, Marianne Jungmaier)

    Floriana Literaturpreis 2016 (Wilfried Steiner)
    Floriana Förderpreis 2016 (Stephan Roiss)

    Kunstwürdigungspreis der Stadt Linz für Literatur 2016 (Walter Pilar)

    Laudationes (Claudia Romeder, Christian Schacherreiter), Texte und Textauszüge der PreisträgerInnen



    ISBN: 978-3-99033-927-5
    82 Seiten
    Preis: € 6,90
  • 3/16
    Die Rampe - Hefte für Literatur
    2016, Porträt Christian Steinbacher

    Hg. von Florian Neuner

    „Ich glaube, dass immer etwas von den Rändern ausgeht und nie vom Mainstream”, sagt Christian Steinbacher, 1960 in Ried/Innkreis geboren. Er lebt als Autor, Herausgeber und Kurator seit 1984 in Linz. „Die Rampe” - Porträt Christian Steinbacher gibt Einblicke in die Werkstatt des Autors, es enthält Texte und Materialien sowie ein Gespräch.



    213 Seiten
    ISBN: 978-3-99033-620-5
    Preis: € 11,90
  • Schriften zur Literatur und Sprache in Oberösterreich
    "Der Fall Franz Stelzhamer" - Antisemitismus im 19. Jahrhundert
    Schriften zur Literatur und Sprache in Oberösterreich 18

    2014, hg. vom StifterHaus - Literatur und Sprache in Oberösterreich

    Die vorliegende Dokumentation versammelt Materialien zur Tagung im StifterHaus 2010, erweitert um zusätzliche Fragestellungen zu einer möglichen Kontextualisierung von Stelzhamers Text "Jude".

    Beiträge von Ludwig Laher, Michael John, Hans-Joachim Hahn, Werner Michler, Silvia Bengesser, Richard Schrodt, Arnold Klaffenböck, Regina Thumser-Wöhs

    Stellungnahmen zu Stelzhamers "Jude": Armin Eidherr, Wolfgang Gasser, Werner Hanak-Lettner, Michael John, Jürgen Tröbinger

    ISBN: 978-3-900424-98-5
    191 Seiten
    Preis: € 18.-
  • 1/16
    Die Rampe - Hefte für Literatur
    2016, hg. vom Adalbert-Stifter-Institut / StifterHaus - Literatur und Sprache in Oberösterreich
    Landeskulturpreis für Literatur 2015 (Martin Pollack)
    Talentförderungsprämien 2015 (Teresa Dopler und Cathrin A. Stadler)
    Heinrich-Gleißner-Preis 2015 (Margit Schreiner)

    Texte / Textauszüge der AutorInnen
    Laudationes (Martin Huber, Manfred Müller)
    Dankesrede (Margit Schreiner)



    ISBN: 978-3-99033-618-2
    74 Seiten
    Preis: € 6,90
  • Literatur im StifterHaus - Band 29
    Unter Wölfen. Käthe Recheis - Literatur und Politik
    Kerstin Gittinger

    (...) Indem sie in ihren Werken Folgen von Totalitarismus und Unterdrückung beschreibt, leistet Käthe Recheis Reflexions- und Denkanstöße für LeserInnen jeden Alters. (...) Zu den Unterdrückten zählt für Käthe Recheis auch der - in unseren Breitengraden bis zur Ausrottung gejagte - Wolf, für den sie wiederholt Partei ergreift. (...)




    ISBN: 978-3-902740-20-5
    76 Seiten
    Preis € 12.-
IMPRESSUM © 2016 Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich / StifterHaus – Literatur und Sprache in OÖ.
Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

weiter >>
(Nach)SommerTag<br />20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

(Nach)SommerTag
20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

weiter >>