Suche
Hauptinhalt
AutorInnenkreis Linz

Lesung zum Valentinstag

SANDRA SCHOPF - RENATE PERFAHL - STEPHEN SOKOLOFF - HERMANN KNAPP

Lesungen mit den Autor*innen

Moderation: ERICH JOSEF LANGWIESNER

HERMANN KNAPP, geboren 1964. Lebt in Ansfelden. Arbeitet als Journalist. Mehrere Buchveröffentlichungen: Satiren, Kurzgeschichten und Romane; zuletzt: „Der Auserwählte“ (Verlag Wortreich 2019) und „Kein Weihnachten ohne Würstel“ (Verlag am Rande 2021). Mitglied der Grazer Autorinnen Autorenversammlung, Obmannstellvertreter des Linzer Autor*innenkreises.

RENATE PERFAHL, geboren 1954, lebt in Linz und Gmunden, arbeitete als med. techn. Laborantin, Heilmasseurin, freischaffende Künstlerin, Studium an der Kunsthochschule/Uni Linz (Prof. Riedl). Buchveröffentlichungen: „Café Traxlmayr“, Bildband, Franz Steinmaßl, „Felix, ein Traunseeschwan“, Bildband, Rathausverlag, „Wurzeln“, Bildband, über die Geschichte des Salzkammergutes, Denkmayr. Schreibt seit dem 12. Lebensjahr Gedichte und Kurzgeschichten, Mitglied des Autor*innenkreises (Kassierin).

SANDRA SCHOPF, geboren 1966 in Oberösterreich. Absolvierte ihr Studium der Übersetzer- und Dolmetscherausbildung an der Universität Wien und ist seit rund 30 Jahren als Diplom-Übersetzerin für Englisch und romanische Sprachen tätig. Internationale Managementerfahrung und Lehrtätigkeit, schreibt wissenschaftliche und literarische Texte mit bevorzugt satirischer Note, übersetzt Bücher und Fachpublikationen. Veröffentlichte Satiren und Anthologiebeiträge. Mitglied des Autor*innenkreises Linz.

STEPHEN SOKOLOFF, geb. 1943 in Detroit, Mi., USA, Biologe, ehem. Universitätslektor, Journalist und Übersetzer. Autor von 16 Sachbüchern und vier Satirebänden (zuletzt erschienen: Warum wir Menschen sterblich sind. Mitautor Walter Lanz, Innsalz-Verlag, 2021). Literarische Beiträge in: Rampe, Facetten, Kolik, P.E.N.- Club Anthologien, Red Bulletin, usw. Mitglied des Autor*innenkreises Linz, des P.E.N.-Clubs, der Maerz-Vereinigung, usw.